So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2658
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo,meine 11 JAhre alte Beagle-Hündin hat akute Schmerzen

Beantwortete Frage:

Hallo,meine 11 JAhre alte Beagle-Hündin hat akute Schmerzen und da wir paracetamol-ct 500 im Haus haben, wollte ich wissen, ob ich ihr eine Vierteltablette geben kann; damit sie durchschlafen kann.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Sie frisst u trinkt normal. Waren eben 45min Gassi, alles kein Problem. Sie zittert und scheint Bauchschmerzen zu haben oder ähnliches
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend,

nein, bitte geben Sie ihr kein Paracetamol. Das vertragen Hunde sehr schlecht.

Gerade bei Bauchschmerzen wäre es nicht gut.

Als einziges Mittel aus der Humanmedizin vertragen die meisten Hunde Metamizol (Novalgin) relativ gut. Hiervon können Sie 20 - 40 mg pro kg Hund geben.

Ansonsten können Sie Meloxicam (Metacam) für Hunde geben, erhältlich beim Tierarzt.

Bitte messen Sie zuersteinmal Temperatur. Bitte messen Sie rektal mit etwas Creme an derThermometerspitze. Die Normaltemperatur beim Hund liegt zwischen 38,0 und 39,0Grad.

Sollte Ihr Hund deutlichmehr als 39,5 Grad haben, dann hat er Fieber. Sollte Ihr Hund Fieber haben, wäre es gut, heute noch zu einem Notdienst zu fahren.

Wenn es ein Problem vom Rücken oder den Gelenken ist, können Sie zusätzlich Traumeel-Tabl, 3-4 x 1 Tabl. tgl. rezeptfrei aus der Apotheke geben.

Wenn es ein Problem vom Magen her ist, hilft manchmal Nux vomica D6, 3-4 x 1 Tabl. tgl., ebenfalls rezeptfrei aus der Apotheke.

Wenn es der Hündin trotzdem schlechter geht, bitte unbedingt zu einem Notdienst und ggf eine Blutruntersuchung machen lassen.

Falls Ihre Hündin nicht kastriert ist, liegt auch häufig ein Problem mit der Gebärmutter vor. Hier kann nur der Tierarzt helfen.

Sinnvoll wäre es, erst einmal abklären zu lassen, woher die Schmerzen kommen.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Tierarzt-online und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für Ihre Antwort!
Sie hat 38,4 Grad.
Nux Vomica D6 habe ich hier,aber nur als Globuli. Wie kann ich ihr die denn geben und wie viele?
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Monat.

Die Temperatur ist normal, bei einer Temperatur über 39,5 Grad spricht man von Fieber.

Sie können natürlich auch die Globuli geben. Dosierung ist dann: 3-4 x 5 Globuli tgl.

Gute Besserung für Ihren Hund!