So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7112
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hund 1.5 Jahre hat seit circa 2 Wochen dermatophyten Pilz

Kundenfrage

Mein Hund 1.5 Jahre hat seit circa 2 Wochen dermatophyten Pilz

Was ist am besten zur Heilung und Genesung? Danke LG

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

bei starkem Pilzbefall ist ein Präparat ind Tablettenform wie Nizoral (Tierarzt) wichtig über ca 6 Wochen und auch Waschungen mit Nizoral Shampoo.

Zudem sollten die Haare an den befallenen Stellen entfernt werden, alle waschbaren Gegenstände wie HUnde decken o.ä. bei mind 60 Grad gewaschen werden und zusätzlich mit einem Spray wie Sagrotan besprüht werden.

Wichtig ist es zudem die Hautfunktion zu stärken- täglich Bierhefe und z.B. Rapskern- oder Leinöl zum Futter zu geben.

Dazu rein pflanzlich zur Stärkung des Hautstoffwechseln zu schnelleren HEilung Sulfur D6 Globuli 4mal täglich 5 und zur Stärkung des Immunsystems Echinaceatropfen in gleicher Dosierung aus der Apotheke.

Baldige Besserung und alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.