So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6961
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Deutsche Dogge hat wohl Halsschmerzen, Husten oder dergleich

Beantwortete Frage:

meine 3 1/2 Deutsche Dogge hat wohl Halsschmerzen, Husten oder dergleichen

Er räuspert sich seit 2 TAgen. Was kann man da tun?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo

ich vermute eine Mandel- oder Rachenentzündung, das sollte unbedingt kotroliert werden um keine Infektion zu verschleppen.

Rein pflanzlich können Sie ihm gegen Schmerzen und Entzündng Arnica Globuli D6 4mal täglich 5 geben sowie Echinaceatropfen zur Stärkung des Immunsystems in gleicher Dosierung -aus der Apotheke.

Bester Gruß

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Frau Dr. Wörner-Lange,ich hätte nochmals zur Halsentzündung meiner Blaudogge Bruce eine Frage: Es könnte nicht sein, dass das ein sog. Zwingerhusten ist? Mein Bruce ist 2x wö. in einer Hunde-KiTa und 1x in der Woche beim Gruppengassi. Ist also immer mit viel anderen Hunden zusammen. Wie schnell könnte ggf. ein solcher Zwingerhusten diagnostiziert werden. Das Problem ist das, dass wir morgen früh für 10 Tage in den Urlaub (Italien) fahren wollen.
VG
Rosemarie UlbigPS: Ich gebe seit gestern Arnica ..... Noch keine Veränderung festgestellt.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

leider nur an Hand der Symptome- die Behandlung wäre ähnlich wie bei einer Rachenentzündung. Lindernder HUstensaft wie CANIPULMIN -und sicherheitshalber würde ich ein Antibiotikum mitgeben lassen.

Ich würde deshalb heute nochmal zum Tierarzt fahren- unter den genannten Umständen ist ein Zwingerhusten nicht auszuschließen.

Viele GRüße und trotzdem schönen Urlaub!