So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16394
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Altdeutscher Schäferhund erbricht seit heute Abend

Beantwortete Frage:

Altdeutscher Schäferhund erbricht seit heute Abend

mein Hund,Altdeutscher Schäferhund, 4 Jahre alt, erbricht seit ich heute Abend nach Hause gekommen bin diverse Male größere Mengen weißen Schleim. Verweigert Futter und ist schlapp. Was kann das sein?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

dies kann mehrere Ursachen haben:

-einen Infekt

-die Aufnahme von etwas ungenießbaren

-eine Vergiftung

eine organische Ursache wie eine Pankreatitis

-eine Magendrehung

da mehrere Ursachen in frage kommen würde ich ihnen raten gegebenenfalls noch heute einen diensthabenden Kollegen aufzu suchen und ihn genauer untersuchen zu lassen,auch eine Behandlung mit Infusionen etc wäre sicher sinnvoll.Eine Magendrehung kann man leider so übers Internet nicht gänzlich ausschließen ,wenn auch eher unwahrscheinlich ,sollte man dies doch wie gesagt besser bei einem Kollegen durch eine Untersuchung ausschließen.Sie selbst können leider wenig machen,außer kein futter zu geben,Flüsigkeit nur schluckweise lauwarmes wasser oder Schwarz-bzw Kamillentee schuckweise.ebeneso eine Elektrolytlösung.Unterstützend gegen das erbrechen können sie Paspertin Tropfen(MCP)8-10 Tropfen geben sollten sie diese im hause haben.Ferner Nux vomica D6 3xtgl 8-10 Globuli gegen die Übelkeit.Sollte sich sein Zustand verschlechtern dann sollten sie in jeden Fall eine Tierklinik etc aufsuchen.Erbricht er nicht mehr ,könnten sie ihn dann Morgen mit Schonkost bestehend aus selbst gekochten Huhn mit gekochten reis und körnigen FRISCHKÄSE in kleinen Portionen 4-5xtgl wieder anfüttern und dies für die nächsten 2-3 Tage geben.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank für die Informationen. Falls weiteres Erbrechen auftritt, werde ich eine Tierklinik aufsuchen.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

ja genau,ich drücke die Daumen und wünsche alles Gute.Über eine positive Bewertung würde ich mich freuen ,vielen Dank dafür vorab.

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.