So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 7108
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Hund hat eine Beule am Fuß :(

Kundenfrage

mein Hund hat eine Beule am Fuß :(

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

seit wann hat er diese Beule?

Schmerzt sie beim Berühren?

Ist sie kalt oder warm?

Lahmt er?

Je mehr ich weiß, umso besser kann ich helfen.

Bester Gruß

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Nein es tut ihr nicht weh , ich kann drauf rum drücken , von gestern zu heute ist das da auf ein mal.
Sie läuft ganz normal , ich hab nur Panik
Muss ich zum Tier Arzt ?
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

das sieht am ehesten nach einer entzündeten Verletzung aus- evtl ein alter Zeckenbiss oder eine Verletzung im Spiel.

Ja, Sie sollten es unbedingt bald einem Tierarzt vorstellen- evtl. braucht sie ein Antibiotikum.

Vorab würde ich die Stelle desinfizieren z.B. mit Octenisept, Cutasept oder abtupfen mit Kamillosankonzentrat.

Bester Gruß

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Danke ***** ***** wir zum Arzt ich finde man kann zu schauen wie es größer wird
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ja- dann würde ich unbedingt raten, gleich zum Notdienst zu fahren- ein Stich und eine entzündlich-allergische Reaktion ist vermutlich der Auslöser, wenn es zunehmend größer wird.

Alles Gute!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 4 Monaten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.