So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6875
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unsere Hündin humpelt immer wieder seit 3 Tagen

Kundenfrage

Unsere Hündin humpelt immer wieder seit 3 Tagen

wenn sie einem Ball hinterhergerannt ist und stark abgebremst hat. Nach wenigen Schritten ist alles wieder o.k...beim Abtasten hat sich gezeigt, dass es der kleine Zeh ist, der ihr weh tut, ist aber nicht geschwollen oder heiss. Sollten wir sie Röntgen lassen, oder können wir sie selber behandeln? Wenn ja, wie? Vielen Dank! Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann? Kunde: Es handelt sich um einen katalanischen Schäferhund, der sehr gerne spielt und rennt...

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

Sie können ihr als nächstes gegen Schmerzen und Entzündungen im Bewegungsapperat rein pflanzlich Traumeel- oder Zeeltabletten geben: 3mal täglich 2. Bitte aber zeitgleich einige Tage nur Leinenführung, damit es nicht zu zusätzlichen Reizungen am Zeh kommt.

Ich vermute eine Bänderzerrung /Stauchung des Gelenkes.

Sollte es nach 3 Tagen so nicht deutlich besser sein, unbedint den Zeh/die Pfote röntgen lassen.

Alles Gute!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Monat.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde