So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16488
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Huendin bekommt eine Babesiose Therapie

Beantwortete Frage:

Hallo, meine Huendin bekommt eine Babesiose Therapie

hier in Nicaragua. Vor Zwei Drei Wochen iat sie kollabiert mit starker Anaemie . Sie bekam am Mittwoch die zweite Dosis imidofin in Kombination seit dem 23.6. mit Clindamycin. Zuerst hatte sie vor zwei wochen schlechte leberwerte, jetzt aind die werte wieder ok, aber sie nierenwerte sind immens hoch ( kreatinin 3,49, urea 80) und der haemoglobinwert bei 15,6... haematokrit ist gut bei 42% und alles andere auch soweit gut... letzte woche kam eine urinale Infektion dazu mit hohen Leukozyten werten, die nun aber wieder recht niedrig sind. Dafuer gibt es Baytril dazu. Mein Tierarzt hier ist ratlos... wir ueberlegen ob es eine Zweitinfektion sein kann ( anaplasmose oder lyme disease, wobei der gute Haematokritwert wigenrlich dagegen spricht)... nun meine ueberlegung ob das clindamycin der ausloeser sein kann im zusammenhang mit der gabe des baytril? Oder doch eine folge der imidocarb gabe ( wobei die Nierenwerte bereits vor der gabe der 2. dosis imidocarb leicht schlechter wurden und wir es damit begründeten, dass ja die zweite medikamentengabe anstand)... wir ueberlegen nun doxycilin zu verabreichen und ich braeuchte einen Hinweis ob das eine gute oder schlechte Idee ist ( der Tierarzt hier ist der beste der Stadt, aber er weiss einfach nicht weiter... ich wuerde mich ueber einen Rat ( vielleicht hat ja jemand eine Idee was es sen koennte) freuen. Hier die Werte von gestern: Urin Color:klares gelb density: 1020 Ph: 5.5 Leucocitos.+ Nitritos ++ Hemoglobina++ Microskop. Leucocitos: 5-6 por campo Eritrocitos: 1-2 por campo Cristales uratos amorph wenig. Células epiteliales renales wenig Blut: Hematocrito 42 % Leucocitos 8,750 mm cubicos Globulos rojos: 6,550,000 mm3 Segmentados 72 Linfocitos 15 Eosinofilos.13 PLAQUETAS 168,000 mm3 UREA 80.6 mg/dl CREATININA 3.49 mg/dl AST 39.8 U/l ALT 183 U/l GLUCOSA 54.9 BILIRRUBINA <0.500 mg/dl Haemoglobina: 15,6 Allgemeiner Zustand: es geht ihr wesentlich besser als vor einer woche ( wenn die Nierenwerte nicht waeren) Frisst mit Appetit (ich koche fleischarme Diaet mit Huhn, Reis oder Kartoffeln, fischoel/olivenoel und karotten/ote beete oder kuerbis) Trinkt normal ( ich gebe kochwasser des gekochten Huhns dazu damit aie noch mehr trinkt) Schleimhaeute rosa Kein Fieber Noch schwach ( sie war duech die Babesiose gelaehmt, laeuft jetzt aber wieder schwach und schwankend, aber sie laeuft und hat einen klaren Blick) Besten Dank vorab SK

Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

die erhöhten Nierenwerte könnten von dem Clinda kommen,bitte dies absetzen und nicht zusammen mit Baytril geben,nur Baytril oder dieses im Kombination mit Amoxi,wir setzen Clinda nur bei Zahnentzündungen,Abszessen ein und auch nur dann wenn die Nierenwerte in Ordnung sind.Dies also sofort absetzen,wenn wird hier Doxycyclin gegeben.Als Futter bitte Fettreich und proteinarm,Huhn ist hier icht empfehlenswert zu geben,besser wäre gekochtes Schweinefleisch oder Rindfleisch dazu reis oder gekochte Kartoffeln keine Nudeln,zudem einen Phosphatbinder geben,zu empfehlen Rekonvales Phos erhalten sie auch übers Internet.Unterstützend für die Nieren kann man SUC gebenSolidago,Ubichinon und Coenzyme auch übers Internet erhältlich,als Injektion sub kutan.Auch ein Nierendiätfutter wie von Hills canine k/d oder Royal canin renal übers Internet zu beziehe ist empfehlenswert zu geben.Zudem den Hund auf Infektionserkrankungen wie Anaplasmose,Leptospirose,Leishmaniose,die Schlafkrankheit etc testen lassen wenn dies noch nicht erfolgt ist.Baytril würde ich in jeden fall weitergeben.

Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo, besten Dank fuer die Antwort. Clindamin habe ich abgesetzt. Muess man eine wartezeit einhalten bis man mit doxy beginnen kann ( wie gesagt: letzte Gabe Imidocarb am Mittwoch, letzte gabe Clindamycin gestern nachmittag)?
Was waere denn ein Phosphatbinder, den man relativ gut weltweit bekommt bzw gibt es gemuese, dass man geben koennte?
das mit dem fleisch ist interessant, ich dacht Schwein sei nicht gut fuer die Niere.
Besten Dank
sulamith Kastl
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

nein bei Nierenproblemen muß proteinarm gefüttert werden,weißes Fleisch ist hierfür zu proteinreich,daher fettreiches Fleisch gekocht nicht roh geben.Ipaktine von der Firma Vetoquinol erhalten sie auch über Amazon also übers Internet.Nein Doxycyclin würde ich nur geben wenn auch eine entsprechende Erkrankung vorliegt,wurden diese Infektionerkrankungen alle übers Blut getestet? Doxycyclin ist ein sehr starkes Antibiotikum welches zu Magen-Darmproblemen führt und nur mit Magenschutz wie Omeprazol verabreicht werden sollte.Dies würde ich erst geben wenn es dem Hund besser geht und eine Indikation dafür besteht.Unterstützend können sie noch Lycopodium D6,Berberis D6Globuli und Vitamin B geben,übers Internet erhältlich von den Globuli 3xtgl 6-8 Stück.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Hallo,
Prima ich bedanke mich.
Beste Gruesse
Sulamith Kastl
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Monaten.

Hallo,

bitte sehr gerne ,ich drücke die Daumen und würde miich über eine positive Bewertung freuen,vielen Dank ***** *****äre es schön von ihnen zu hören wie es ihrem Hund weiterhin ergeht,dies kann kostenfrei hier unter dieser Anfrage erfolgen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Hunde sind bereit, Ihnen zu helfen.