So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6820
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

HAllo, meine Hündin ( 6 Jahre ) Landseer/ Labrador Mix

Kundenfrage

HAllo , meine Hündin ( 6 Jahre ) Landseer/ Labrador Mix blutet aus der Vulva ( braun u milchig) jammert immer wieder ... Sie war das letzte mal vor 6 Wochen läufig und hat starken Drang zu urinieren
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: wenn sie verdauung macht ist es fast flüssig
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo,

Ihrer Beschreibung nach handelt es sich um eine hormonell bedingte Gebärmutterentzündung , der milchig braune Ausfluss ist sicherlich Eiter.

Solche Erkrankungen treten i.d.R 6-8 Wochen nach einer Läufigkeit auf bes. bei ältere Hündinnen und sind oft auch mit Schmerzen verbunden, daher das Jammern. Es ist unbedingt wichtig sie möglichst noch heute einem TA vorzustellen, es müsste eine Blutuntersuchung und eine Ultraschall gemacht werden für eine exacte Diagnose- denn sie benötigt zumindest sehr bald Antibiotika- damit die Entzündung sich nocht weiter ausbreitet und die Gebärmutter evtl sogar platzen könnte.

Dies könnte lebensbedrohlich werden- daher bitte umgehend zum TA fahren, zu Hause können Sie leider nicht helfen, evtl muss Ihre Hündin auch zeitnah operiert werden, wenn dr Uterus sehr stark vereitert ist, um ihr schnell zu helfen.

Alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde