So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16630
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund Frisst seit ein paar Tagen kaum Noch

Kundenfrage

mein Hund Frisst seit ein paar Tagen kaum Noch etwas er hat schon abgenommen
er hat vor einer Woche Caniphedrin Tabletten bekommen weil er Nachts oft etwas feucht an Beinchen war es ist ein 3 Jahre alter Pudel
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

dies können Nebenwirkungen sein. Wenn es nicht besser wird, kann es sein, dass Sie die Medikamente erstmal wieder absetzen müssen. Geben Sie u den Appetitt anzuregen bitte Nux Vomica Globuli D6 3x tgl. 5 St.

Außerdem kann Nutrical Paste helfen den Appetitt anzuregen.

Geben Sie eute nur lauwarmen Tee zu trinken und kleine Portionen Futter.

Sprechen Sie morgen mot Ihrem TA vor Ort, um die Medikamente ggf. azupassen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
ich muss erst mal sehen ob es auch hilft
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

sie sollten ihn in jeden Fall bzgl dees geringen Appetits bei einem Kollegen vorstellen und ein Blutbild zur Überprüfung der organwerte machen lassen,da auch organische Ursachen für den verminderten Appetit und auch der Unsauberkeit verantwortlich sein könnten,wie eine Blasenentzündung,Nierenprobleme etc,bitte dies in jeden Fall auch abklären lassen.da die genannten hömopathischen Mittel nur etwas unterstützend wirken aber sicher nicht ausreichen,gerade wenn eine organsiche Ursache vorliegt.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Ihnen und Ihrem Tier mit meiner Antwort weiterhelfen.

Über eine positive Bewertung, die Sie schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin