So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2580
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Golden Retriever Fangzahn abgebrochen

Kundenfrage

gerade gesehen, dass bei meinem Retriever der re Fangzahn abgebrochen ist, die Pulpa sieht man.
Gepostet: vor 10 Monaten.
Kategorie: Hunde
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 10 Monaten.

Guten Abend,

in diesem Fall wäre es gut, mit dem Hund zu eiknem auf Zahnmedizin spezialisierten Tierarzt zu fahren.

Einen entsprechenden Spezialisten können Sie hier finden:

http://tierzahnaerzte.de/

Dieser wird den Zahn anschauen und ggf auch röntgen.

Erst danach kann gesagt werden, ob es in Ihrem Fall möglich ist, den Zahn zu erhalten, ob er eine Krone braucht oder ob der Zahn gezogen werden muss.

Zuhause können Sie in diesem Fall nichts tun.

Sinnvoll ist es allerdings, dem Hund bis zur Tierarztkontrolle keine Knochen oder ähnliche, harte Gegenstände zum Fressen oder auch zum Spielen zu geben.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive BewertungIhrerseits, würde ich mich sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde