So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5527
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund hat 5mg procorolan und 30mg cymbalta gefressen

Kundenfrage

mein Hund, 5kg, hat 5mg procorolan(Ivabradin) und 30mg cymbalta (Duloxetin) erwischt. kann das lebensbedrohlich sein? mein Tierarzt meint abwarten , aber ich habe echt Panik.danke
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Hunde
Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo,

leider war kein kollege online.Wie geht es ihren Hund im Moment.Lebensgefährlich sollte die Einnahme einer Tablette nicht sein,man hätte in aber in den ersten 2-3Std nach Einnahme erbrechen lassen können,indem ihm ein Kollege apomorphin gespritzt hätte.Später hilft des nicht mehr das der Mageninhalt dann den Magen verlassen hat.Unterstützend können sie ihm Kohletabletten 1g/kg Körpergewicht also 5g bei ihrem Hund geben ,dieser bindet viele Stoffe im Darm so das diese dann über den darm ausgeschieden werden können und nicht im Körper verteilt werden.Ferner Nux vomica D6 3xtgl 6-8 Globuli geben.Geben sie ihm heute und Morgen etwas leicht verdauliche Schonkost wie gekochtes Huhn mit gekochten reis.Schlimme Nebenwirkungen sind bei einer einmaligen Gabe nicht zu erwarten,eventuell etwas Übelkiet und Durchfall.Ich drücke die Daumen und wünsche alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Danke, ***** ***** kam die Antwort Stunden später als die Maßnahmen Sinn gemacht hätten. Beste Grüße
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo,

leider war kein kollege online,ich habe ihnen daher dennoch geantwortet.Ich hoffe ihrem Hund geht es gut und wünsche alles Gute weiterhin

Beste Grüße

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde