So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5548
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Kann mein Hund mich mit Hepatitis E infizieren ?

Kundenfrage

Ich habe seid Mitte Mai den Weimaraner(Hund) meines Sohnes, weil er im Ausland tätig sein muss. Drei Wochen später musste ich ins Krankenhaus und man hat eine akute Hepatitis E festgestellt. Der Hund ist immer ärztlich gut versorgt und hat alle Impfungen. Er ist 11 Jahre und noch super drauf. Ein Blutbild bei ihm wurde gemacht, bis auf einige Werte, die sind aber altersspezifisch etwas geringer, sagte man mir. Meine Frage daher:"Kann mein Hund mich trotzdem mit Hepatitis E infizieren?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Eine solche Ansteckung ist theoretisch möglich aber sehr sehr selten (nur 40 Fälle von Hep E in DE im Jahr, die meisten mit Ansteckung im Ausland). Die Impfungen des Hundes haben darauf keinen Einfluss. Wo ist den Ihr Sohn tätig? Ist dies ein Risikogebiet und war er zwischenzeitlich wieder bei Ihnen?

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde