So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16238
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo mein rehpinscher 13 jahre hat vor 1 Woche 41.5 fieber

Kundenfrage

Hallo mein rehpinscher 13 jahre hat vor 1 Woche 41.5 fieber und einen stark entzündeten Hals gehabt könnte gar nicht mehr aufstehen bekam vom Tierarzt antibiotikum gespritzt 1woxhe war dann alles gut doch heute in der früh wieder total schlapp hatte keinen Hunger wie wieder zum tierazt fieber auf 39 gesunken Hals noch immer entzündet wieder eine Spritze und Antibiotika für 7 Tage zum einnehmen bekommen!Sie ist seit ca 2 Wochen läufig und der ausfluss ist jetzt dunkel ist das auch normal??
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 11 Monaten.

Hallo,

nein dies ist nicht normal,es könnte sich um eine Gebärmutterentzündung handeln,bitte dies umgehend spätestens Morgen abklären lassen,dies ist über ein Blutbild und Ultraschalluntersuchung möglich.Nur Antibiotikum zu geben würde ich nicht empfehlen ohne eine genaue Abklärung,ferner sollte auch ein entzündungshemmendes Mittel dazu verabreicht werden.Warten sie daher bitte nicht länger ab am Besten sie stellen ihre Hündin in einer Tierklinik vor.Ich drücke die Daumen.

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde