So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5614
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag. Unserer Hündin wurde innerhalb der letzten 6

Kundenfrage

Guten Tag.
Unserer Hündin wurde innerhalb der letzten 6 Monate 4x eine Zyste am Hals entfernt. Immer an einer anderen Stelle. Die letzte Operation ist erst 2 Wochen her und schon jetzt bildet sich schon wieder eine neue Stelle am Hals. Keiner kann uns sagen woran es liegt.
Wir wissen nun nicht was wir noch tun können.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Die Zyste wird wächst ziemlich schnell und platzt dann auf.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Wurde das Gewebe eingeschickt und im Labor untersucht?

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja. Jedesmal war es gutartig.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Histopathologische Diagnose:
Hochgradige,chronische,granulomatöse Pannikulitis mit Fibrose und Hämatoidinablagerungen.
Nachweis von Bindegewebe und quergestreifter Muskulatur mit angrenzender, hochgradiger, chronisch-aktiver,eitriger Entzündung.