So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6820
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Beagle Dame stellt ihren schwanz nicht auf

Kundenfrage

Unsere Beagle Dame stellt seit ein paar Tagen ihren schwänzt nicht mehr in der Höhe. Ausserdem schmerzt es sie beim gross gehen und sie lässt uns nicht nachsehen. Ich habe wirklich große Angst dass es was schlimmes sein könnte. Sind momentan auf Urlaub und kein Tierarzt ist in unserer Nähe. Bitte geben sie mir einen Tip was das sein könnte bzw.wie wir so etwas behandeln

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo,

ich vermute ein Problem im Übergang Wirbelsäule -Schwanz- evtl eine beginnende Arthrose oder eine Entzündung. Deshal tut durch das Beugen auch das Koten weh. Ich würde raten, ihr rein pflanzlich gegen Schmerzen und Entzündung Traumeeltabletten zu geben (Apotheke) 3mal täglich 1-2 mit dem Futter (schmecken süßlich)

Auch die Duftdrüsen (Analdrüsen neben dem After) können dick und entzündet sein- auch dann gibt es manchmal Probleme beim Machen und Schwanz heben. Falls recht und links neben dem After Verdickungen/Anschwellungen sichtbar sind- vermutlich dann auch schmerzhaft bei der Berührung- bitte unbedingt zum Tierarzt, sonst könnten diese Drüsen aufplatzen.

Soe müsen dann entleert und gespült werden um Ihrem Hund zu helfen.

Alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde