So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5464
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund hat blutigen Schleim gespuckt

Kundenfrage

Unser Hund hatte heute morgen blutigen Schleim gespuckt nach 45Min. War er tot nun hat meine Tochter Hals und Gliederschmerzen kann Sie sich infiziert haben
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend, Sicher kann man dies nur beantworten, wenn man die genaue Todesursache des Hundes kennt.Aber die Wahrscheinlichkeit ist eher gering, dass es sich um etwas Ansteckendes gehandelt hat.Wahrscheinlicher ist ein Herz-Kreislauf-Problem des Hundes oder eben eine tumoröse Ursache als Todesursache, wie bei Ihrer ersten Anfrage beantwortet. Wenn es Ihrer Tochter nicht gut geht, sollten Sie auf alle Fälle bei einen Arzt nachfragen. Ratschläge dazu darf ich als Tierärztin leider nicht geben. Bitte wenden Sie sich an den Kundendienst, um die Kategorie zu wechseln.Da ich dies als Folgefrage sehe, werde ich die Bewertung hier nicht freischalten.Bitte bewerten Sie meine Antwort bei Ihrer ersten Frage. So brauchen Sie nur einmal zu bezahlen. Freundliche Grüße und gute Besserung für Ihre Tochter! B. HillenbrandTierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde