So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5548
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Schäferhündin hat schlechte Nierenwerte

Kundenfrage

meine 9-jährige schäferhündin hat schlechte Nierenwerte u. seit ca 5 tagen nichts mehr gefressen. Seit 3Tagen hängt Sie ca. tägl. 4Std. am Tropf u. es ist noch keine Besserung eingetreten.Was soll ich bloß tun?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, wie hoch sind die Nierenwerte sind sonst noch andere Organwerte wie der Leber oder Bauchspeicheldrüse erhöht?Wichtig ist neben den Infusionen welche unerläßlich sind um die Nieren zu spülen.Ihr ein medikament gegen Übelkeit zu geben,welche leider bei eienr Nierenisuffizienz immer vorhanden ist,zuerst wäre es sinnvoll cerenia beim Tierarzt spritzen zu lassen.Tritt eine besserung ein dann MCP-Tropfen oder Cimitidin bzw Ranitidin weitergeben.Als futter muß bei Nierenproblemen fettrech und prteinarm gefüttert werden also kein Hühnerfleisch besser wäre gekochtwes schweinefleisch ,Fleischbrühe anbieten oder eingeben hier auch bitte keine Hühnerbrühe,dazu gekochte Kartoffeln oder reis.Welche Medikamente erhält sie neben den Infusionen noch? Beste Grüße Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde