So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5460
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund Leukozytenwert von 68000

Kundenfrage

Bei unserem Hund wurde ein Leukozytenwert von 68000 bestimmt!
Seine Toten Blutkörperchen liegen bei 5.4 %. TA gibt erstmal Antibiotika. Was könnte die Ursache sein.
Rasse englisch Bulldogge
Männlich / kastriert
Alter: 9 Jahre
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, danke für Ihre Anfrage. Die Ursache hierfür kann aus verschiedenen Bereichen kommen. Gibt es noch weitere Abweichungen? Welche Symptome bestehen? Warum wurde das Blutbild gemacht? Können Sie die genauen Werte inkl. Referenzwerte angeben aus dem Laborbericht? Beste Grüße und alles Gute,Corina MoraschTierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Leider habe ich im Moment noch keine weiteren Werte. Blutbild wurde gemacht, weil der Hund extrem sabbert. Ansonsten ist der Hund wie immer, er frisst und trinkt.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, das sabbern könnte als Ursache eine Entzündung sein,z.B. Bauchspeicheldrüsenentzündung,Entzündung in der maulhöhle,wurde dieser genauer untersucht?Frißt ihr Hund mit appetit,zeigt es außer dem sabbern noch weiterre Symptome.da die Leukozyten ind erRegel bei im Körper vorhandene Infektion oder Entzündung erhöäht ist ist die gabe von Antibiotikum natürlich sinnvoll,allerdigns sollte diese genauer abgeklärt werden,wo genau sich eine Entzündung im Körper befindet oder ab eine Infektionserkrankung die Ursache ist.Wenn sie das Blutbild gesamtergebis haben können sie es hier genre als anhang senden,ich antworte danng erne dazu.Im Moment ist es wie gesagt sinnvoll ein Antibotikum zu verabriechen,welches erhält er? Beste Grüße Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde