So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5584
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Verlauf bei der erkrankung - elisson-

Kundenfrage

Guten tag
5
Bitte teilen sie mir mit,
Wie ist der verlauf bei der erkrankung,- elisson-
Der verdacht sprach unser Tierarzt aus.
Unser Hund ist 17 jahr
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, die Erkrankung elisson gibt es nicht,meinen sie eventuell Morbus Addison?Dagegen spricht der Durchfall,dies hat nicht damit zu tun,das viele Trinken kann Ursache für zahlreiche Erkrankungen sein: -fieber-die Durchfallerkrankung kann zu vermehrten durst führen-Nierenerkrankung-Diabetes-Cushing-Schildrüsenfunktionsstörung Wichtig wäre dem Hund im Moment lauwarmes zum trinken zu geben wie Schwarz-oder Kamillentee und eine Elektrolytlösung mit lauwarmen Wasser,nichts kaltes.Ferner Diatab um den darm zu beruhigen.Bis Morgen kein futter und dann Schonkost selbstgekochtes Huhn mit gekochten Reis und körnigen Frischkäse in kleinen Portionen.Ein Blutbild zur Überprüfung sämtlicher Organwerte ist ratsam und empfehlenswert durchführen zu lassen.ferner dem Hund auch Infusionen zu geben um den hohe Flüssigkeitsverlust des Durchfalls auszugleichen. Beste Grüße corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich weis nicht ob so ein alter hund mit adisson noch was leben kann, wenn sagen wir mal z.b. Corison, oder ein anders mittel gibt
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, warten siedoch erst bitte den genauen befund ab,im Moment sehe ich auf grund ihrer Beschreibung KEINEN Hinweis auf Addison,dieser tritt häufig nach einer medikation mit Cortison auf wenn dieses zu schnell abgesetzt wird,sonst kommt Addison als alleinige Krankheit kaum vor.Kontaktieren sie mich doch Morgen wenn sie einen genaueren befund,Blutwerte etc vorliegen haben.Ich drücke die Daumen. Beste Grüße und alles Gute corina Morasch