So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6694
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hündin hat blut gebrochen

Kundenfrage

Meine hündin hat eben etwas blut gebrochen. Sie hat ihre tage und säubert sich die ganze zeit. Ist es davon? es richt komplett nach eisen. mache mir natürlich sorgen.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo. Leider habe ich bis jetzt auf meine Frage noch keine Antwort erhalten.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
hallo, es tut mir leid, aber heute nacht war wohl kein Kollege online- zu dem haben wir alle eine Praxis, daher antworte ich auch erst jetzt.Ja- ich denke , das erbrochene Blut kommt vom Auflecken aus der Scheide- dies ist häufiger mit Übelkeit verbunden , denn der Geschmack ist den Hündinnen dann unangenehm und sie Erbrechen. Sollte dies aber wiederholt passieren, ist auch eine Magenschleimhautentzündung nicht auszuschließen und Sie sollten heute mit ihr zum TA, auch wenn sie ruhiger erscheint oder apathisch.Heute und mogen würde ich ihr vorsorglich Schonkost geben- Reis mit gek. Huhn dazu ein Teelöffel Heilerde für den Magen.Bester Gruß!Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen. Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten morgen. Danke für die Antwort.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr gerne!Ich stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen. Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen. Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde