So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5662
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hund hat erbrochen

Kundenfrage

Mein Hund hat heute Abend innerhalb von 2 Stunden 3x riesige Mengen erbrochen, sie kriegt 2 xzu fressen , morgens und abends Trockenfutter mit viel Wasser vermengt, als frisches Gemüse gibt es geriebenes Stück vom Apfel und nach demSpaziergang eine Karotte, das war auch alles im Erbrochenen drin
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen,
leider war heute Nacht kein Tierarzt online.
Wie geht es Ihrem Hund jetzt? Hat er noch weiter erbrochen?
Hat er Kot abgesetzt?
Wenn Sie noch Hilfe benötigen, antworten SIe unter: dem Experten antworten.
Freundliche Grüße
B. HIllenbrand
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich habe heute Nacht auf eine Antwort gewartet, heute morgen gehe ich zum Tierarzt.Das war keine Hilfe, man hätte auch vermerken können, dass kein Tierarzt erreichbar ist. Das war das Geld nicht wert. R.G.
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen,
damit keine Kosten für Sie entstehen, hatte ich die Antwort als Info-Anfrage gestellt. Das ist natürlich kostenlos für Sie.
Leider war heute nacht kein Kollege online. Auf die Anzeige von Just Answer haben wir Experten leider keinerlei Einfluss.
Ich denke, es ist richtig, heute zur Untersuchung zum Tierarzt zu fahren.
Auch diese Antwort schicke ich als Info-Anfrage, also kostenlos.
Ich wünsche Ihrem Hund gute Besserung und Ihnen alles Gute!
Freundliche Grüße
B. Hillenbrand
Tierärztin