So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16166
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Bernhardiner Cystitis mit Neuropathie oder Toxoplasmose

Kundenfrage

Bernhardiner 1 Jahr, hat Cimalgex 80mg wegen leichtem Hinken vorne erhalten,hat sich danach auch gebessert.leider hat unser gemeint er müsste die restliche Packung 8Stück auf einmal einnehmen,dies war am Freitag dem 8 Januar abens.Samstags fing er an Stuhl-und Harninkontinent zu werden und nicht mehr stabil auf den hinteren Läufen zu stehen geschweige gut aufzukommen.Er wurde tierärztlich untersucht,CT-Wirbelsäule,Labor,EMG,neurologisch abgecheckt.Es wurde kein Zusammenhang mit dem Medikament gefunden noch sonstige Erkrankungen.Seit Freitag dem 15 Januar steht er unter Antibiosethereapie,Zustand unverändert bis zu leichter Apathie.Tierärzte tippten auf Cystitis mit Neuropathie oder Toxoplasmose,Befungd des Urins war am Sonntag dem 10 Januar negativ,am Freitag dem 15 Januar possitiv.Vielen Dank ***** *****
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
ich würde einen möglichen Zusammenhang durch die Überdosierung nicht ausschließen.Auch ein eventuell darus resulttierendes nierenproblem,wie sahen die Nierenwerte bei dem blutbild aus?Natürlich können auch andere Erkrankungen dafür verantwortlich sein oder ein Erkrankung latent vorgelegen haben und durch die überdosierung des Cimalgex jetzt ausgelöst worden sein.Was meinen sie mit Harn war positiv,auf was?
Beste Grüße
corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde