So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2642
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hund Paruvirus

Kundenfrage

Hallo, ich habe meinen Hund Montag fit verkauft, nun sagt die neue Besitzerin dass er an einem Paruvirus erkrankt sie und am Tropf hängt Seit Mittwoch hat die Ärztin noch keine genauen Ergebnisse. Ich habe auch einen Kater , der ist auch fit und läuft hier rum. Kann das denn sein?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,
Parvovirose ist eine Viruserkrankung, die v.a. junge, oder auch geschwächte Tiere befällt. Bei einem Umzug/Besitzerwechsel ist ein Hund natürlich etwas geschwächt.
Hat Ihr Hund Impfschutz?
Die Inkubationszeit (= Zeit von der Ansteckung bis zum Ausbruch der Erkrankung) beträgt meist 3 - 10 Tage. Während dieser Zeit zeigen die Hunde noch keine Symptome.
In der Regel erfolgt die Ansteckung von Hund zu Hund.
Der Nachweis kann eigentlich in der Praxis innerhalb von wenigen Minuten über einen Schnelltest geführt werden. Ggf sollte dies sonst in einer Klinik erfolgen, da es wichtig für die Behandlung ist, was die Ursache ist.
Vorbeugend können Hunde dagegen geimpft werden.
Folgender Link beschreibt diese Erkrankung recht gut:
http://www.tierklinik.de/medizin/infektionskrankheiten/virusinfektionen/parvovirose-katze-hundenseuche
Freundliche Grüße
B. Hillenbrand
Tierärztin
Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.
Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
B. Hillenbrand
Tierärztin