So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.

Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 6814
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre u. Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Beagle ist schlapp, hat erhöhte Temperatur

Kundenfrage

Hallo liebes Ärzte Team, letzten Samstag waren mein Partner und ich mit unsrem 1 Jahre alten Beagle beim Weihnachtsmarkt. Seit Sonntag ist er schlapp, hat erhöhte Temperatur (laufend 39,9 Grad). Ich gebe ihm gegen das Fieber: Novalgin Zäpfchen für Kinder 0,3g aller 8Stunden, das Fieber senkt sich auf 39,2 steigt aber dann wieder an. Das "schütteln", das er am Sonntag gezeigt hat hat aber aufgehört. Er schläft viel und trinkt zum Glück aber frisst nicht, Leckerchen allerdings schon. Was ist mit ihm, ist er erkältet/ unterkühlt? Vielen Dank, ***** *****

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo, bei so plötzlichen Fieber sollten Sie unbedingt mit ihm zum Tierarzt fahren- denkbar ist eine Erkältung oder eine der Blase/Niereninfektion, die er sich auf dem Weihnachtsmarkt zugezogen hat- aber auch, dass er etwas unverträgliches gefressen hat- und sich so eine Infektion geholt hat.Er braucht unbedingt eine Antibiotikum - evtl auch Infusionen.Novalgin ist ok- aber allein nicht ausreichend.Zum Fressen würde ich nur leichte Kost anbieten: gek. Reis mit Huhn, eine leichte Fleischbrühe oder Babynahrung aus dem Glas ohne Zwiebel und Knoblauch.Viel trinken ist wichtig- Wasser, eine leicht gesalzene BRühe oder Fencheltee mit Traubenzucker.Alles GUte!Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwortweiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerneweiterhin zur Verfügung. Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung Ihrerseitssehr freuen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Vielen Dank, ***** ***** jetzt noch zum Arzt. Er fängt an zu "grummeln", wahrscheinlich Bauch weh. Temperatur ist zwar gut 38,4, ich lass ihn trotzdem mal anschauen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja, das würde ich auch empfehlen- das Bauchgrummeln spricht am ehesten dafür, dass er etwas unverträgliches gefressen hat.
Alles Gute!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.

Hallo Fr.Dr.Wörner-Lange,

seit gestern ist das Fieber weg. Temperatur konstant bei 38Grad. Unser Arzt hat ihm am Dienstag Antibiotikum gespritzt, parallel dazu habe ich mit dem Novalgin weiter gemacht. Heute ist er ganz der alte Paul. Trotzdem habe ich für die nächsten 5 Tage Antibiotikum als Tabletten für ihn. Eine größere Runde will ich heute mit ihm gehen. Vielen Dank für Ihre Hilfe!

LG

Silvia Radew

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr gerne- gut, dass er noch 5 tage ein Antibiotikum bekommt - dass ist die größte Sicherheit, dass die Infektion dann auch vorüber ist.Bester Gruß! Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseitssehr freuen.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen- nur so kann ich für meine ausführliche Bewertung von Just answer bezahlt werden. danke ***** *****

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde