So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hündin ist 15 jahre alt und hat seit drei Jahren Herz prbleme.

Kundenfrage

Hündin ist 15 jahre alt und hat seit drei Jahren Herz prbleme. Bekommt herz und Wasser Tabletten nun frisst sie kaum noch erbricht oft durch den Herz husten ab und an mit Blut und bricht nach kurzen Spaziergang zusammen . Was soll ich noch machen ist es an der Zeit abschied zu nehmen ??
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.
Lieber Nutzer,
Ihrer Beschreibung nach denke ich leider, dass es für Susi eher quälend ist, weiter zu leben, da es ihr ja wirklich sehr schlecht geht. Durch die schwere Herzerkrankung bricht sie nach kurzen Spaziergängen zusammen- das ist für sie sicherlich pychisch wie körperlich eine große Belastung- meinem Terrier ging es im letzten Jahr fast genauso- und ich habe dann auch entschieden, dass er sich nicht weiter quälen soll . Es ist dann immer unheimlich schwer Abschied zu nehmen, aber wenn man sieht, dass der HUnd sich so schwer krank fühlt, dass er Blut bricht und umfällt, sollte man ihm umgehend zeitnah weiteres Leid ersparen. Gerade so ehemals agile HUnde wie Terrier leiden auch seelisch unter ihrer Hinfälligkeit- sie merken es ja selbst.
Da sollte man zeitnah Abschied nehmen- so schrecklich es für uns Besitzer ist.
Aber für Susi ist es sicher die richtige Entscheidung.
Ich wünsche IHnen viel Kraft.
Liebe Grüße

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-4037yvyg-“ an

oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-4037yvyg-

unter

„Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team