So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2609
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo mein 4,5 Monate alter welpe wurde heute von einem älteren

Kundenfrage

Hallo mein 4,5 Monate alter welpe wurde heute von einem älteren Hund angegriffen hat keine Wunden man sieht nix .War am Anfang sehr ängstlich jedoch nach ca 20 Minuten spielte er mit einem Hund denn er schon kennt jedoch sehr forsichtig .muss ich jetzt angst haben das er angst vor anderen hunden haben wird ? Als wir nachhause kammen hat er auch nichts gefressen . Muss ich mir sorgen machen .
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Abend,
Manche Verletzungen von Hundezähnen sind nur sehr klein, dass man sie im Fell kaum sieht. Schauen Sie noch einmal genau nach.
Bitte messen Sie zuerst einmal Temperatur. Bitte messen Sie rektal mit etwas Creme an der Thermometerspitze. Die Normaltemperatur beim Hund liegt zwischen 38,0 und 39,0 Grad.
Sollte Ihr Hund deutlich mehr als 39,5 Grad haben, dann hat er Fieber.
Bitte schauen Sie sich einmal die Schleimhäute bei Ihrem Hund an. Sie sollten rosa sein, so wie bei uns. Sind sie eher weißlich, kann es sein, dass Ihr Hund ein Kreislaufproblem hat oder einen größeren
Blutverlust.
Sollten Sie hier Veränderungen sehen, sollten Sie heute abend noch zu einem Notdienst fahren zur Kontrolle.
Wenn alles soweit in Ordnung ist, wird es vermutlich so sein, dass er durchaus Prellungen und/oder auch Blutergüsse von dem Biss hat. Und die tun manchmal erst etwas apäter weh, meist nachdem der Hund sich etwas ausgeruht hat.
Geben Sie ihm heute Bachblüten Rescue Tropfen, 4 x 4 Globuli tgl. Diese sorgen dafür, dass er das Erlebte besser verarbeiten kann.
Dann sollten Sie ihm Traumeel-Tabl., 3 x 1 Tabl. tgl. geben. Dies wirkt gegen Prellungen und Blutergüsse. Bachblüten und Traumeel erhalten Sie rezeptfrei in der Apotheke.
Halten Sie den Hund ruhig, heute bitte nicht mehr toben mit ihm, damit er sich erholen kann.
Sollte es ihm morgen nicht besser gehen, oder sollte sich sein Zustand heute verschlechtern, bitte auf alle Fälle zum Tierarzt zur Kontrolle fahren.
Freundliche Grüße
B. Hillenbrand
Tierärztin
Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.
Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Vielen dank für die schnelle Antwort .
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Es freut mich, wenn ich Ihnen helfen konnte.
Alles Gute für Balou!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde