So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2642
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Mein Hund riecht immer nach dem schlafen aus dem Mund nach

Kundenfrage

Mein Hund riecht immer nach dem schlafen aus dem Mund nach Blut oder so
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen,
Ursache für den Geruch können die Zähne sein. Eine Reizung des Zahnfleisches und auch leichter Zahnstein riecht so, wie Sie es beschreiben.
Deshalb wäre es gut, den Hund von einem Tierarzt untersuchen zu lassen.
Auch ist es möglich, dass evtl. nicht alle Zähne korrekt durchgewechselt wurden. Auch dies muss nachgeschaut werden.
Eine weitere Möglichkeit ist, dass der Geruch vom Magen her kommt.
Oft liegt dann die Ursache am Futter. Gerade bei Hunden, die gebarft werden, fällt dies auf.
Aber auch eine leicht übersäuerter Magen kann den Geruch verursachen.
Wenn der Hund ansonsten fit ist und auch keine Probleme mit Erbrechen oder Durchfall hat, können Sie Folgendes tun:
Geben Sie dem Hund für 8 - 10 Tage Schonkost. Dazu besorgen Sie sich Nux vomica D6, 3 x 5 Globuli tgl., rezeptfrei aus der Apotheke.
Wenn während dieser Zeit der Geruch verschwindet, hängt es mit dem Magen zusammen und dann muss die Fütterung ggf umgestellt werden.
Auch kann es dann erforderlich sein, die Organwerte über eine Blutuntersuchung zu kontrollieren.
Zusätzlich bitte auf alle Fälle das Gebiss des Hundes kontrollieren lassen.
Freundliche Grüße
B. Hillenbrand
Tierärztin
Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.
Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.