So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 5647
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Labbi-Mix-Hündin (7 Jahre)

Kundenfrage

Hallo, meine Labbi-Mix-Hündin (7 Jahre) hat seit 6 Jahre mittelschwere bis schwere Artrose, bislang konnten wir ihre Schmerzen mit Akkupunktur, chin. Kräutern und Homöopatischen Mittel weitgehend im Griff behalten. Das wirkt langsam nicht mehr. Inzwischen werden Medikamente wie Phen Pred und Rimadyl immer häufiger nötig. Phen Pred (tägl. 1) ist das einzige was tatsächlich wirkt, das wollen wir aber nicht gern als Langzeitmittel geben. Sie bekommt auf Grund Ihrer Inkontinez Propalin, was ist wäre eine alternative Schmerzterapie, langfristig bzw dauerhaft
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Was als Alternative denkbar wäre, sind Goldimplantate. Haben Sie dies schon überlegt?

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin