So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16399
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser Sheltie 1,5 Jahre wurde vor 3 Wochen geimpft.

Kundenfrage

Hallo,
unser Sheltie 1,5 Jahre wurde vor 3 Wochen geimpft.
Seit ungefähr der gleichen Zeit, hat er am linken hinteren Bein Schmerzen.
Immer wieder sackt er beim Laufen ein und jault laut aber kurz. Dann hinkt er für ca. 5 Minuten, anschließen läuft er wiede normal.
Er ist aber jetzt sehr ruhig, will überhaupt nicht mehr gassi gehen.
Wir waren beim TA, da wurde er geröngt. Es wurde aber nur festgestellt das an der Wirbelsäule Verhärtungen sind.
Unser Hund wurde gegen Schmerzen gespritzt und mit Medikamenten versorgt.
Können die Schmerzen auf von der Impfung herkommen?
Wie lange kann so etwas dauern?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,
wo wurde die Impfung durchgeführt,im Nackenbereich,seitlichen bauchbereich oder am Hinterbein?Wenn es sich dann um das selbse Hinterbein handeln würde auf awelhen er jetzt Lahmt und Schmerzen zeigt dann wäre ein Zusammenhand mit der Impfung durchs gegeben,z.B. wenn beim IImpfen ein Nerv verletzt wurde.Ansonsten hat die Impfung eigentlich nichts mit dieser Symptomatik zu tun.wurde auch das Knie genauer untersucht,bzgl Patellaluxation und Kreuzbänder?Sprechen die verabreichten Medikamente Schmerzmittel etc an?Vielen dank ***** ***** weiteren Informationen ,ich antworte ihnen dann gerne erneut dazu,vielen Dank ***** *****
Beste Grüße
Corina Morasch