So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16310
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein ca 8 Jahre alter Segugio italiano (Jagdhund) frisst wie

Kundenfrage

Mein ca 8 Jahre alter Segugio italiano (Jagdhund) frisst wie immer mit gleichem Appetit. Ihm fehlt ein Vorderlauf. War mal Strassenhund.
Um ihn fit zu halten und nicht zu Überanstrengung haben wir sein Idealgewicht auf 17 kg festgelegt. Er hatte vor 3 Monaten lebensbedrohliche Vergiftung. (köder)
Ihm ging es sehr schlecht. ohne TA wäre er gestorben. Hat sich nach Wochen wieder erholt und war dann auch auf Idealgewicht.
In letzter Zeit baut er wieder völlig ab. obwohl wir ihn schon mehr füttern. Am Wochenende hat er auch ins Körbchen genässt.aber völlige Blasenentleerung. Er lag da und hat nicht mal angeschlagen. Leckte auf einmal nur die Decke.
Er löst sich sonst nur auf Gassirunden.
Vielleicht steht das im Zusammenhang mit seinem Gewichtsverlust???
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo,

a ein Zusammenhang könnte bestehen,muß aber nicht.In jeden Fall sollten sie sobald wie möglich eine genaue untersuchugn druchführen lassen,insbesondere ein Blutbild erstellen lassen um damit die organwerte zu überprüfen.Folgende Ursachen kommen in frage:

-eine organische Ursache,hier insbesondere der Nieren,Leber,Blase,Prostata,bitte auch den harn gegebenfalls testen lassen
-eine stoffwechselerraknung wie Schildrüsenfunktionsstörung,Diabetes,
-ein tumoröses geschehen

je nach Blutbefund kann man dann gegebenfalls noch weiterführende untersuchungen wie röntgen und Ultraschall durchführen,je nach genauen befund dann wenn möglich eine gezielte Therapie durchführen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde