So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Einen guten Morgen, unsere Hundedame bekommt seit Mittwoch

Kundenfrage

Einen guten Morgen,
unsere Hundedame bekommt seit Mittwoch den 23.09.2015 das Antibiotika Doxycyclin 200 - 1A Pharma. Mittwoch Nacht, nach der Ersteinnahme war alles ok.Die folgende Nacht auch Freitag ebenso, jedoch von Freitag auf Samstag ging es ab 4:30 Uhr in der Früh los mit erbrechen, das selbe Problem in der folgenden Nacht nämlich heute um 4:30Uhr würgte und erbrach sich unsere Pebbles wieder.
Pebbles ist ein Briard, sie ist 13 Jahre alt und war bis zu diesem Zeitpunk immer sehr gesung.
Was soll ich nun tun? Das Medikament absetzen? Da ich erst wieder am Montag unsren Tierarzt erreichen kann bin ich mir unsicher was wichtiger ist.
Die Morgendosiss von zwei Tabletten hat sie bereits vertragen, die Abenddosiss von weiteren zwei Tabletten , nach dem Essen nicht.
Für Ihre Hilfe wäre ich sehr dankbar.
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Zu diesem Medikament müssen Sie einen Magenschoner geben, denn sonst tritt fast immer Erbrechen auf. Lassen Sie sich beim TA Omeprazol oder MCP geben. Außerdem helfen Nux Vomica D6 Globuli 3x tgl. 5 St. Bekommen Sie frei in der Apotheke.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" weiterhin zur Verfügung. Über eine positive Bewertung Ihrerseits würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team