So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Mein Hund hat links oben im Bereich des Rückens / Taille eine Schwellung erst klein rundli

Kundenfrage

Mein Hund hat links oben im Bereich des Rückens / Taille eine Schwellung erst klein rundlich -Dienstag abend- heute größer länglich vertikal was kann das sein wir haben einen zweiten Hund und sie toben öfters kann es eine Prellungen sein mit vermehrter Bluteinlagerung (massiver Bluterguss) er hatte am Dienstag auch weißes Zahnfleisch und einen kleinen Kreislaufkollaps vielleicht eine Art Sxjoxk in obigem Zusammenhang? Der Hund ist bereits 10 Jahre
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
bitte fahren Sie mit ihm umgehend zu Tierarzt, vermutlich wurde bei dem Toben ein Gefäß getroffen , aus dem es nun immer weiter blutet. Auch Sickerblutungen können sehr gefährlich werden. Er braucht dringend Infusionen und der Bauch sollte auch geröngt , ein Ultrachall und eine Blutuntersuchung gemacht werden, um das Ausmaß der Blutung zu bestimmen. Betätigt sich der Blutungsverdacht, müsste er operiert werden um das Gefäß zu schließen.
Alls Gute für Rocky!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Die Schwellung ist verschwunden als wir heute morgen zum "Geschäfte machen" draussen waren - er hat mehrfach gekotet danach waren sämtliche vorher sicht und fühlbare Schwellungen weg - er ist immer noch matt und abgeschlagen und schläft, - und hat Blähungen...(???)

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
schön, dass es ihm besser geht!
ih würde trotzdem zum TA fahren- denn blasse Schleimhäute sind immer bedenklich- dazu die Apathie, evtl ist zwar der äußere Bluterguss resorbiert, aber er hat evtl. noch innere Hämatome.
Dafür könnte der Durchfall ein Zeichen sein- (Bauchprellung mit Darmreizung) ebenso sein Unwohlsein.
Alles Gute!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team