So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Ich habe eine 11 Jahren alten Bolonka Zwetna Rüden, der seit 1 Woche die Hinterläufe nicht

Kundenfrage

Ich habe eine 11 Jahren alten Bolonka Zwetna Rüden, der seit 1 Woche die Hinterläufe nicht mehr kraftmäßig an
setzen kann. Röntgenaufnahmen haben
nichts ergeben- Er ist putzmunter frißt,
trinkt, setzt Urin und Stuhl ab. Was kann
ich tun? Mit frdl. Gruß ***** *****
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

was wurde gröngt,hüften,Wirbelsäule?Auch eine neurologische ursache wäre denkbar.Welche medikamente erhält er diesbezüglich,entzündungshemmede Mittel.Es wäre ratsam entzündungshemmende Mittel und Vitamin B zu kombinieren.Hömopathisch können sie unterstützend Hypericum D6,Arnika D6 und Rhus toxicodendron D6 3xtgl 8-10 Globuli verabreicht werden.Ein hömopathisches Schmerzmittel wäre zudem Traumeel 2xtgl 1-2 Tabletten,alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Ferner ein Ergänzungsfutter wie Canosan,Cosequin oder canicox GR zu geben,beim Kollegen erhältlich.Sollte es sich damit nicht innerhlb der nächsten 2wochen bessern wäre es sinnvoll uratsam ihn nochmals in einerTierklinik vorzustellen und dort nochmals genauer untersuchen zu lassen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team