So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hallo , mein elfjähriger Mischlingsrüde hat sich am Rücken

Kundenfrage

Hallo ,
mein elfjähriger Mischlingsrüde hat sich am Rücken
wundgebissen und gekratzt. Jetzt eitert es sehr. Ich war vor zwei Wochen
Tierarzt , sie gab im eine Spritze für Allergien.
Ich machir so sorgen um mein bobbele. Können Sie mir vielleicht einen Rat geben.
herzlichen Dank. Katja
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo, ganz wichtig ist es, dass er nicht lecken oder kratzen kann- sonst kann die Wunde nicht zuheilen und wird sich immer wieder entzünden.Ich würde deshalb raten, ihm einen Body anzuziehen- zumindest im Haus. Diese gibt es beim Tierarzt und im Internet.Die Wund täglich mit Kamillosan aus der Apotheke auswaschen und anschließend Betaisadonna zum Desinfizieren auftragen.Pflanzlich unterstützend Sulfur D6 Globuli 4mal täglich*****amp;auml;rkung des Hautstoffwechsels und EChinaceatropfen für eine gestärkte Immunabwehr- beides aus der ApothekeDann sollte die Wunde innerhalb weniger Tage besser werden, sonst braucht er unbedingt über längere Zeit ein Antiotikum.Alles Gute!Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung. Fallskeine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team