So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hund schreit plötzlich nachts auf, total verstört

Kundenfrage

hallo mein hund schreit plötzlich nachts auf, teilweise minutenlang und schaut dann auch total verstört. vor 2 jahren hatte er eine bandscheiben-op. kann das irgendwas damit zutun haben? ich habe ihn überall abgetastet und er reagiert nirgends mit schmerzen, bzw. einem zucken. ich habe große angst und weiß nicht was ich machen soll

Nero ist ein totales Sensibelchen, sehr ängstlich.

Könnte es evtl auch etwas psychisches sein?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
ich denke l am ehesten, dass das Aufschreien mit der OP zusammenhängt- evtl sind in Folge Arthrosen enstanden, die dann im Liegen einen Nerv einklemmen. Ich würde ihn unbedingt nochmal röntgen lassen. Schmerzmittel für einige Tage sind wichtig- anschließend würde ich ihm für 14 Tage Traumeeltabletten (rein pflanzlich) geben: 3mal 1-2 täglich - gegen Schmerzen und Entzündungen im Bewegungsapperat. Ich habe damit sehr gute ERfahrungen gemacht. Auch Physiotherapie/ Schwimmen würde ihm sicher gut tun- und es können Ihnen Übungen gezeigt werden, die Sie dann auch zu Hause mit ihm machen können.
Bitte auch seine Schlafunterlage checken- gerade bei Bandscheibenproblemen sollte diese immer ziemlich weich sein.
An etwas psychisches denke ich eher weniger- schlechte Träume könenn natürlich nicht gänzlich ausgeschlossen werden, da er so sensibel ist. Hier können Sie ihm helfen, indem Sie ihm rein pflanzlich Rescuetropfen geben: jeden Abend 5 oder 5mal 4 über den Tag verteilt zur Entspannung.
Alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung Ihrerseits sehr freuen.

.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team