So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hallo wir haben einen 7 Jahre alten Dackel Spitz wenn wir sie

Kundenfrage

Hallo wir haben einen 7 Jahre alten Dackel Spitz wenn wir sie streicheln wollen quietscht sie sofort außerdem legt sie sich nicht richtig hin was für sie völlig untypisch ist wir dachten erst es läge am Gebiss aber der Tierarzt meint es sei alles in Ordnung die will kaum noch laufen geschweige denn Treppen steigen sie freut sich nur noch ganz wenig und auch nur mit der Rute eingezogen obwohl sie eine sehr freudige und lebendige Hündin ist und ihre brust Muskeln zucken unaufhörlich ich Bitte um Hilfe und dringende Antwort mit freundlichem Gruß michelle
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Morgen,

Für das Verhalten Ihrer Hündin kann es verschiedene Ursachen geben:
-- Schmerzen, v.a. vom Rücken und den Bandscheiben ausgehend. Hier sollte dringend eine Röntgenaufnahme gemacht werden, ggf auch mit Kontrast geröntgt werden, um zu schauen, ob der Wirbelkanal durchgängig ist.
-- Übelkeit vom Magen her. Dazu sollten zuerst Blutuntersuchungen einschl,. der Organwerte Lebern Niere, Pankreas, Schilddrüse
-- Herzprobleme, zur Abklärung wäre hier ein Herzultraschall erforderlich, da man nicht alle Veränderungen alleine nutr durch Abhören feststellen kann.
-- Kreislaufproblem

Bei den zur Zeit herschenden Temperaturen kann auch gut eine Kombination von einigen Erkrankungen eine Rolle spielen.
Ich würde Ihnen raten, noch heute mit Ihrem Hund zu einem Tierarzt oder besser in eine Tierklinik, weil dort direkt alle Untersuchungen vor Ort gemacht werden können.
Zuhause ist es schewierig, etwas zu tun, solange die Ursache nicht bekannt ist.
Halten Sie Ihren Hund ruhig, nicht zum Springen, Laufen oder Treppen steigen auffordern. Geben Sie ihr schonkost, damit der Magen nicht überlastet wird.
Dazu Nux vomica D6, 3 x 5 Globuli tg
Aber das Wichtigste ist die weitere Abklärung durch einen Tierarzt.

Freundliche Grüße

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits, würde ich mich sehr freuen.


Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde