So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Welche Futterempfehlung haben Sie bei einem weichen Vordermittelfuß? Der

Kundenfrage

Welche Futterempfehlung haben Sie bei einem weichen Vordermittelfuß?
Der Hund (DSH) ist 2,5 Jahre alt
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

in jeen fall ein ausgewogenes calcium-phophorverhältnis im futter,gegebenfalls dieses bei einem institut für tierernährung überprüfen lassen oder sich dort gleich ein geeigneten futterplan erstellen lassen,z.b. unter www.ernaehrung.vetmed.uni-muenchen.de oddr futtermedicus,sie können sich hierbei erst einmal auf den internetseiten darüber informieren.--Zusätzlich würde ich ein ergänzungsfutter für den bewegungsappewrat geben z.b. canicox der firma nutrilabs oder canosan,erhalten sie bei einem kollegen oder übers internet.zusätzlich können sie teufelskralle dazugeben unterstützt ebenfalls die gelenke,etc.wie gesagt diese maßnahmen wirken alle nur unterstützend können das problem aber nicht gänzlich beheben.ich würde daher in jeden fall dazuraten sich einen individuellen futterplan erstellen zu lassen,hierzu gehört auch ein auf den hund abgestimmtes mineralergänzungsfutter ,wird an den genannten instituten gemacht.ansosnten können sie wenn ihnen dies eventuell zu teuer sein sollte von dder firma zoetis VMP-tabeltten geben,welches auch calcium und phophr in einem geeigenten verhälltnis enthält,beim kollegen oder übers internet zu beziehen.

beste grüße und alles gute

corina morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.

Bitte wenden Sie sich an den JustAnswer Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####

Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto

JACUSTOMER-vg0gj4sf-“ an

oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto „JACUSTOMER-vg0gj4sf-

unter

„Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.

Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team