So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Rottweiler Ruede, kastriert, Leukamie und Organschaden

Kundenfrage

Hallo, unser Rottweiler Ruede, kastriert, wurde vor 4 Wochen mit Leukamie und teilweisen Organschaden diagniostiziert, der Verfall zeigte sich innerhalb von 5 Tagen, vorher war ihm nichts anzumerkden. Nach einer Woche Klinik war das Fieber, ueber 40, wieder weg und er durfte nach Hause. Inzwischen bekommt er 4 x am Tag Futter, 2 x davon Futter fuer Intensiv Patienten, die schwer abgenommen haben. Wir probieren Zusaetze vobn Tomatenmark, Vitamin C und Leberunterstuetzenden Mittel wie Essential. Ausserdm ist er auf einer hohen Dosis Kortison. Seit 14 Tagen ist er 80 bis 90% normal und sehr dankbar. Wie lange kann es dauern, bis der naechste Kollaps kommen kann? Was ist die ungefaehre Lebenserwartung fuer ihn? Wochen oder Monate? Vielen Dank, ***** ***** Namibia

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

so eine diagnose ist leider nie schön und es tut mir sehr leid für sie und ihren hund.eine prognose kann man leider bzgl lebenserwartung ,verschlechterung nie abgeben,genießen sie daher jeden tag wo es ihm eingermaßen gut geht,dies kann die nächsten monate oder aber auch nur ein paar wochen der fall sein,ich drücke die daumen.er wird sehr wahrscheinlich keine jahrelange lebenserwartung mehr haben,aber wie gesagt mit etwas glück noch ein paar monate.

beste grüße und alles gute
corina morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team