So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Guten Tag. Mein Hund wird am Mittwoch operiert. Er kann schlecht

Kundenfrage

Guten Tag. Mein Hund wird am Mittwoch operiert. Er kann schlecht Kot absetzen und man sagte mir,dass ich ihn entweder einschläfern lassen soll,oder OP und Kastration. Es haben sich Taschen gebildet und ich helfe ihm durch Massage beim Kot absetzten. Er ist 8 Jahre alt. Wird er es überstehen und muss er anschliessend in der Klinik bleiben?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

ich gehe davon aus,daß ihr hund eine vergrößerte prostata hat und dadurch die probleme beim kotabsatz,deshalb wurde zur kastration geraten.dabei handelt es sich um einen routineeingriff und der hund kann nach der aufwachphase wieder nach hause.außer esird noch etwas anderes mitoperiert?bei einer reinen kastration erholen sich die hunde sehr schnell und müßen mesit eher etwas eingebremst werden damit die wunde auch gut verheilen kann nach zehn tagen werden die fäden gezogen.der hund bekommt einen halskragen oder body damit er nicht an der wunde lecken und diese sich infizieren kann.bei einer wundinfektion,welche man leider dennoch nie gänzlich ausschließen kann müßte er antibiotikum und entzündungshemmende mittel über einge tage nehmen und die wunde gespült werden,dies ist aber eher selten.durch die kastration bilden sich dann im laufe der zeit auf grund der dazu nötigen männlichen hormomne die prostata oft von selbst zurück,so daß er dann weniger porbleme beim kotabsatz haben sollte.

beste grüße und alles gute

corina morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team