So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Guten Tag , wir haben einen 2 Jahre alten Rüden , Mischling

Kundenfrage

Guten Tag ,
wir haben einen 2 Jahre alten Rüden , Mischling ( australian shepherd-border collie-jack russel Mix ) 12 KG und ca. 42 ca Schulterhöhe . Nach einer erfolgreich abgeschlossener Hundeschule haben wir seit 2 - 3 Wochen das gefühl als hätte der Hund alles vergessen was er gelernt hat , zur Zeit haben wir überhaupt keinen Zugriff und können keine Bindung aufbauen, alle Rüden die kleiner sind als er werden sofort attackiert , alle anderen Hunde werden besprungen und durch dominanzverhalten verdrängt . ist eine operative Kastration notwendig oder würden Sie einen Chip bevorzugen
vorab herzlichen Dank für Ihre Hilfe und Antwort
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

wenn sie nicht züchten möchten wovon ich ausgehe und er zudem gesund ist,z.b. keinen angeborenen herzfehler etc hat,dann würde ich ihnen raten ihn operativ kastrieren zu lassen.ein kastrationschip hält je nach dosis sechs monate oder maximal ein jahr dann müßte immer wieder ein erneuter chip gesetzt werden,welche ca neunzig bis hundert euro kosten und dies dann lebenslang.bei der operativen kastration ist die ein einmaliger eingriff.sollten sie allerdings noch nicht sicher sein ob sie tatsächlich eine kastration für ihren hund möchten können sie es auch zunächst mit einen chip versuchen bessert sich sein verhalten dann deutlich wovon ichanhand ihrer beschreibung ausgehen würde dann könnten sie nach nachlassen der chipwirkung ihn dann uach noch kastrieren lassen.ich würde ihn jedoch raten gleich operativ kastrieren zu lassen.

beste grüße und alles gute

corina morasch
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Danke für Ihre Hilfe ,

Sie schreiben das der Chip zwischen 90.- u. 100.- € kosten , wie hoch sind die Kosten eines

operativen Eingriff ?

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

da dies ja nur einmalig ist belaufen sich die kosten je nach narkoseart und nachbehandlung zwischen einhundert achtzig und zweihundertfünfzig euro ca genau kann man dies nicht sagen,da es wie gesagt davon abhängt wlche narkoseart gewählt wird,ob sie dies in eienr großstadt machen lasen,da dort die kosten meist etwas höher sind,liegt an den höheren unterhaltskosten,mietkosten etc.

beste grüße und alles gute

corina morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team