So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16322
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Halo, mein Hund Niki (8 Jahre) nach OP (Zähne reisen) hat

Kundenfrage

Halo, mein Hund Niki (8 Jahre) nach OP (Zähne reisen) hat hohe Leberwerte und von heute auf morgen Sehkraft verloren hat. Unsere Tierarzt sieht äußerlich keine Veränderung in Augen. Was kann ich tun und ob kann ich etwas tun, dass er wieder sieht. Bitte um Hilfe ! Er leidet so, dass nicht mehr mit Ball spielen kann und traut sich seit gestern nicht mehr die Stiegen steigen um in Schlafzimmer bei uns zu schlafen.
Vielen lieben Dank
Irina & Niki
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
hallo,

zunächst muß die ursache schnellst möglich geklärt werden,dazu sind dringe weitere untersuchungen notwendig,da z.b. stoffwechselerkrankungen so sehverlust führen könnnen wie z.b. diabetes,schildrüsenfunktionsstörungen,bluthochdruck etc .sollte man organwsche ursache sowie eine stoffwechselerkrankung ausschließen können,wären weiterführedne utersuchungen,spezielle augenuntersuchung bei einem augenspezialisten sinnvoll und notwendig.eventuell auch röntgen,CT oder Kernspinnuntersuchgen um die genaue ursache zu finden,nur dann kann man eine gezielte behandlung durchführen,leider ist nicht jeder sehverlust reversibel und das tier gewinnt die sehfähigkeit zurück,je schnellsr man jedoch die ursache ermittelt hat desto schneller kann man mit eienr behandlung beginnen.ich würde ihnen daher dringend raten ihren hund so schnell wie möglich in eienr tierklinik vorzustellen.unterstützend für die leberfunktion können sie flor de piedra d sechs drei mal tgl acht bis zehn globuli geben,rezeptfrei in der apotheke erhältlich.auch ein leberergänzungsfutter wie rascave von nutrilabs oder legavit tabletten können sie geben,beim kollegen erhältlich.ich drücke die daumen und stehe für weitere fragen gerne zur verfügung.

beste grüße und alles gute

corina morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde