So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.

kai-mod
kai-mod,
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 1
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren Mein 4 Jahre alter und 50

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren
Mein 4 Jahre alter und 50 Kilo wiegender Berner Senner Hund habe ich heute in eine Tierklinik gebracht.
Der Grund war starke Muskel Krämpfe hohes Fieber 41 Grad.
Die Ärztin in der Praxis war der Meinung das es sich um Schokoladen Vergiftung handeld.
Mir ist das unerklärlich mit der Schokolade .
Könnten Sie mir weiter helfen.
Mit freundlichen Grüßen
Leonhard Hatlanek
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

Schokoladenvergiftungen sind für Hunde seh schwerwiegend,je nach Menge des Inhaltsstoffs theobromins sogar tödlich.Symptome sind hierbei oft Krämpfe,wenn allerdings ihr Hund sicher keine Schokolade aufgenommen hat,dann ist dies aber nicht die Ursache.Zudem paßt zu der Schokoladenvergfitung nicht das hohe fieber,dies würde eher für einen Infekt sprechen und die Krämpfe wären dann Fieberkrämpfe.Es war in jeden fall sinnvoll und richtig ihn in die tierklinik zu bringen damit er dort intensiv behandelt und überwacht werden kann zudem die Ursachegefunden nwerden kann.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team