So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16161
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, ich bin auf der Suche, was mein pferd am Bein hat.

Kundenfrage

Guten Tag, ich bin auf der Suche, was mein pferd am Bein hat. An der Fessel bilden sich schuppen und das Fell geht mit ab, an manchen Stellen sind Verdickungen so wie schorf. Die Haut ist erwärmt an dieser Stelle, aber es bereitet dem Pferd keine Schmerzen, wenn ich dort reibe
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

anhand ihrer beschreibung kann es sich um einen Hautpilz oder auch Milbenbefall handeln.Ich würde ihnen daher empfehlen,die betroffenen Stellen mit einer milden Jodlösung wie Betaisodonna tgl zu reinigen und anschließen über 5-7 Tage Hydrocortiselsalbe aufzutragen erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke .Bessert es sich damit deutlich anschließend die Stellen mit einem silberspray noch 1 Woche weiterzubehandeln.Ferner das Pferd mit Ivomec zubehandeln in Form eienr Wurmpaste besser gegen Ektoparasiten wie Milben wäre es aber von einem Kollegen mit Ivomec spritzen zu lassen.bessert es sich damit nicht dann wäre es injeden fall sinnvoll und empfehlensert eine hautprobe von der betroffenen stelle nehmen und in einem Labor auf Bakterien,Pilze und Parasiten untersuchen zu lassen um dann je nach befund eine gezielte Behandlung durchführen zu lassen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank ***** *****

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde