So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.

daniela-mod
daniela-mod, JustAnswer Staff
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 40
Erfahrung:  JustAnswer Support Staff
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Guten Tag. Wie erkenne ich, welches Futter mein Hund nicht

Kundenfrage

Guten Tag. Wie erkenne ich, welches Futter mein Hund nicht Verträgt?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Nutzer,
alle beschriebenen Symptome Ihres HUndes können Anzeichen einer Futterintoleranz sein!
Um dies auszutesten, sollten Sie ihm mindestens 6 Wochen nur antallergisches Futter geben, z.B. von der Fa Hills oder Pedigree.
Geht es ihm damit gut, müssen Sie lebenslang dabei bleiben.
Alternativ können Sie auch selbst kochen:
nur Kartoffeln, Lamm, Wildfleisch, Pferd oder Strauss-evtl Nudeln.
Auch über eine Blutuntersuchung können Futtermittelallergien getestet werden- allerdings ist eine solche Eliminationsdiät eine sichererer HInweis.
Bester Gruß!

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sein Kot war bis gestern mit Schleim überzogen, gestern abend habe ich mit royal canin gastro intestinal angefangen, aber heute nacht war er ganze zeit am schlucken, heute will er nicht fressen, ich habe auch nur das zu hause und 1 cesar schale. Was soll ich ihm heute geben? Vieviel Maaloxan kann er bekommen und wann? leider ist das mit Pfefferminzöl. Der Tierarzt hat zu Magespiegelung geraten. Ich hoffe das ich den Reflux natürlich beheben kann. Das macht keine Freude zu sehen wenn er sich quellt.

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
Gastro Intestinal ist leider kein antiallergisches FUtter- vermutlich ist ihm deshalb wieder übel.
Vor einer Magenspiegelung würde ich wirklich raten, es mit antiallergischem Futter (s.o. Am besten bekommt das Selbstgekochte , ) zu versuchen- und anstatt Maaloxan würde ich es erstmal mit Heilerde versuchen- meist wird diese ganz problemlos genommen.
Das Selbstgekochte Futter (s.o) bekommt in kleinen Mengen handwarm i.d.R. gleich sehr gut und es ist ihm nicht mehr übel.
Heute würde es seinem Magem am Besten tun, wenn er garnichts zu fressen bekäme- evtl ein paar zerquetschte Kartoffeln mit etwas Brühe oder einem Teelöffel Cesar.
Wenn Sie es im Hasue haben, können Sie ihm gegen die Übelkeit Paspertin (MCP) Tropfen geben: 3mal täglich 3-5.
Maaloxan würde ich ihm heute nicht geben (ich denke, es wird ihm durch den Pfefferminzgeschmack wieder schlecht)- ab morgen die oben beschriebene Diät , Heilerde 1Teelöffel und Nux vomica Globuli D6 4mal 5. (Apotheke)
Erst wenn er dann trotzdem weiterbricht, würde ich eine Magenspiegelung machen lassen.
Bester Gruß!

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.

Lieber Nutzer,

Haben Sie dazu noch weitere Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Tag, darf er denn gar nichts anderes essen, auch kein Ei? In welchem Verhältnis zubereiten? und Barfen bestimmt auch nicht, den in meiner Verzweiflung wollte schon umstellen nur er verweigert. Die Heilerde 1 tl. pro tag? Und die Globuli, wie soll ich tricksen , ich hoffe das er sie verträgt. habe schon Echinacea versucht, hat Durchfall bekommen. Sie haben geschrieben evtl. Nudeln kann er auch bekommen? Und sonst kein Gemüse? Da kommt was auf mich zu, solche Fleiscsorten zu besorgen in meinem Ort abgesehen von den Kosten. Die Heilerde unters Futter mischen? Es ist schwierig ihm was zu geben. Gruß

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
ja- die Heilerde unter das Futter mischen und auch die Globuli- sie chmecken ja süßlich.
In den ersten Testwochen wirklich nur das genannte antiallergische FUtter kochen- geht es ihm dann besser , können Sie langsam anfagen, kleine Mengen "normales Futter -auch Gemüse- unterzumischen.
Wie gesagt- es gibt auch antiallergisches Fertigfutter (u.a. von HIlls oder Pedigree-teilweise auch über das Internet)
Besser wären anfangs Kartoffeln anstatt Nudeln- aber in kleinen Mengen können Sie auch diese testen.
Fleisch und Kartoffeln z.B zu gleichen Teilen.
Viel Erfolg!

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung für meine sehr ausführliche Beratung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten tag, soll das Fleisch gekocht werden oder roh? Heute hat er noch nichts gefressen. Ist Pferdefleisch schlecht fürs Herz? Sein Herz ist vergrössert. Wie lange soll er die Globuli bekommen? Und die Erde? Heute früh hat er etwas Pippi in sein Bett gemacht. Also der Hund kam aus bosnien als Welpe,sehr krank. Wurde mir vom Ex -Mann aufgezwungen als geschenk für die tochter. Und da die Tochter jetzt bei dem Vater lebt darf ich ihn ins Tierheim bringen. Es ist schon ziemlich schwer für mich, gruß

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,
Besser gekocht.
Nein, pferdefleisch ist gut.
Globuli 14 Tage,
Heil-Erde 4 Wochen mindestens.

Sie wollen ihn ins Tierheim bringen???
Warum dann hier die lange Beratung???
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team