So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16319
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo! Unsere beiden Jack Russel Welpen sind beide an parvovirose

Kundenfrage

Hallo! Unsere beiden Jack Russel Welpen sind beide an parvovirose gestorben. Der erste war 8 Wochen alt und noch nicht geimpft, der 2. war 12 Wochen alt und wurde 3 Wochen vor seinem Tot geimpft. Nun würde ich gerne wissen , wenn ich mir nun ein einjährigen Hund der geimpft ist zulege, ob sich dieser dann auch mit dem Virus infizieren kann?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage.

Wenn das passende Impfschema eingehalten wurde (Grundimmunisierung) und Sie die Auffrischung regelmäßig machen, besteht eine sehr gute Sicherheit gegen eine Infektion. Wenn die Mutterhündin auch einen Impfschutz hatte, sind die Welpen sogar noch besser geschützt.

Wie lange ist es her, dass die beiden Hunde gestorben sind?

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

ca. 4 wochen

Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Halo,

leider handelt es sich bei dem Parvovirus um einensehr restistenten Keim,daher würde ich ihnen raten 3 Monate zu warten,da es bei den Parvoviren auch verschiedene Stämme gibt,gegen welche nicht immer ein hundert Prozentiger Impfschutz garantiert werden kann.ferner solten sie das gesamte Haus desinfizieren und gründlich reinigen,am besten mit einem bakteriziden Desinfektionsmittel. Vorhandene Hundedecken ,Schüsseln,Spielzeug entsorgen.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde