So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2595
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Mein Hund (30 kg)hat Schneeglöckchenblätter gefressen teilweise

Kundenfrage

Mein Hund (30 kg)hat Schneeglöckchenblätter gefressen teilweise erbrochen was ist zu tun?
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.
Guten Abend,

Schneeglöckchen sind sehr giftig für Hunde, besonders die Zwiebeln.
Gut ist, dass er schon einen Teil erbrochen hat.
Trotzdem wäre es sicherer, mit ihm zu einem Notdienst zu fahren, damit er eine Brechspritze bekommt und noch mehr von den Blättern erbrechen kann. Dies sollte innerhalb von 2-3 Stunden nach der Aufnahme geschehen.
Symptome bei einer Vergiftung sind Erbrechen, Durchfall und heftiges Speicheln.

Zuhause können Sie leider wenig tun. Lassen Sie ihn viel trinken.
Geben Sie ihm Kohle-Tabl., 0,5 - 1 g pro kg Hund, um vielleicht einen Teil der Giftstoffe zu binden.
Dazu Nux vomica D6, alle 3-4 Stunden 1 Tabl.
Aber wichtiger wäre die Untersuchung und symptomatische Behandlung vom Tierarzt.

Notdienste finden Sie unter:
www.vetfinder.mobi
Jede Tierklinik hat 24 Stunden dienst
über Polizei und Feuerwehr.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken von „Habe Rückfragen“, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank ***** *****!

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde