So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.

daniela-mod
daniela-mod, JustAnswer Staff
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 26
Erfahrung:  JustAnswer Support Staff
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Unser 8 jhr. Border Mischling blutet aus Maul und Nase ohne

Kundenfrage

Unser 8 jhr. Border Mischling blutet aus Maul und Nase ohne Anzeichen einer Verletzung.
Er ist auch etwas apatisch , frißt aber schon. Ansonsten ein sehr robuster Hofhund, er war noch nie krank . TA hat auf Vergiftung behandelt vor einer Woche , Nasenbluten ist nun neu. Klinik ?????? Danke
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 2 Jahren.
Lieber Nutzer,
ja, ich würde unbedingt umgehend mit ihm in eine Klinik fahren, denn die Symptome lassen eine Vergiftung vermuten. Eine einmalige Behandlung reicht bei einer Vergiftung nicht aus- besonders wenn der Verdacht auf Rattengift besteht muss er Infusionen und hochdosiert ein Gegenmittel /gerinningshemmnedes Mittel bekommen- sonst besteht die Gefahr einer lamgsamen, inneren Verblutung.
Deshalb unbedingt zeitnah in eine Klinik um ihm zu helfen.
Alles GUte!

Haben Sie dazu noch Fragen?

Ich antworte gern direkt nochmal unten in der Antwortbox-

bitte OHNE dass Sie vorher "Habe Rückfragen" anclicken.

Falls Sie keine Fragen mehr haben, bitte die positive Bewertung durch click auf ein positiv Smiley ("z.B. Frage beantwortet“ oder „informativ und hilfreich") nicht vergessen.

Vielen Dank ***** *****

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Sie Ihre o.a. Frage nun beantwortet erhalten haben.

Bei weiteren Fragen an unseren Experten nutzen Sie bitte den Button "dem Experten antworten", andernfalls geben Sie bitte Ihre Bewertung ab. Vielen Dank.

Gern können Sie sich mit uns in Verbindung setzen unter "[email protected]" oder "Tel.: 0800(###) ###-####quot; Montag bis Freitag von 10:00-18:00. Vielen Dank.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde