So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.

Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 2579
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Sehr geehrte/r Frau/Herr Drs., mein Dackel Basti, geb. 9.1.2000,

Kundenfrage

Sehr geehrte/r Frau/Herr Drs.,
mein Dackel Basti, geb. 9.1.2000, wurde gestern vormittag b. TA geröngt u. ein Lungenödem festgestellt. Er k***** *****m stehen, atmet sehr flach 140 xpro Min. Gestern erhielt er eine Injektion (Dimazon?), 16:00 eineinhalb Tab. Dimazon 10 mg, 22:00: 1 Tab. Dimazon. Ab heute 2x tägl. eineinhalb Tab Dima. Selten steht er auf, um Wasser zu lassen und dann nur geringfügig. Habe den Eindruck, dass sein Hinterleib angeschwollen ist. Fressen verweigert er.
Seit längerer Zeit bekommt er regelmäßig:
Onsior 1x tägl
Vetmedin 1,25 mg 2x tägl.
Benefortin 2,5 mg 1x tägl.
Wirkliche Besserung stelle ich in Frage! Er scheint ein wenig an Kraft seit gestern zurückerhalten zu haben - dennoch liegt er nur und wenn er steht, habe ich den Eindruck, das er sich kaum halten kann.
Mein Tierarzt ist erst ab Samstag erreichbar. Wie kann ich meinem Dackel helfen?
Was erwartet den Dackel?
Über eine Antwort - auch wenn diese schmerzlich sein sollte, bin ich Ihnen sehr dankbar.
Mit weihnachtlichen Grüßen
Aline Schreiber
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Tierarzt-online hat geantwortet vor 2 Jahren.

Guten Abend,

das hört sich wirklich nicht so gut an.
Ein Lungenoedem bedeutet, dass Ihr Hund sehr schlecht Luft bekommt, weil er Wasser in der Lunge hat. .Auch dass er einen angeschwollenen Hinterleib hat, spricht dafür, dass sich auch im Bauchraum Wasser ansammelt.
Ihr Hund will und kann sich nicht viel bewegen, da er beim Bewegen Sauerstoff braucht, und sein Herz ist wahrscheinlich nicht mehr in der Lage, diesen in ausreichender Menge zu bekommen und transportieren.
Ich würde Ihnen raten, spätestens morgen mit ihm noch einmal zu einem Notdienst oder in eine Tierklinik zu fahren, um ihn abhören zu lassen. Vielleicht muss das Mittel zum Entwässern erhöht werden. Dies kann ich über das Internet leider nicht sagen, da er dazu abgehört werden muss.

Das Risiko, wenn sich immer mehr Wasser in seinem Körper staut, ist, dass er irgendwann gar keine Luft mehr bekommt und er im schlimmsten Fall ersticken kann.

Zuhause können Sie relativ wenig für Ihren Hund tun.
Möglichst keine Aufregung, so wenig wie möglich laufen lassen und nur, wenn er will.
Nicht rauchen in der Wohnung.
Futter und Wasser direkt neben ihn stellen.
Geben Sie ihm Bachblüten Rescue Tropfen, 4 x 4 Tropfen tgl,, die ihm helfen sollen, trotz der Probleme etwas zu entspannen.

Dazu können Sie ihm Apis D4, 3 x 5 Globuli tgl. geben.

Wenn er anfängt, schlechter zu atmen, heute Nacht noch zu einem Notdienst fahren, sonst auf alle Fälle morgen den Hund abhören lassen und die Medikamente anpassen.

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen. Haben Sie noch weitere Fragen?

Ich antworte Ihnen gerne direkt noch einmal. Bitte stellen Sie weitere Fragen, ohne das Anklicken von „Habe Rückfragen“, damit ich in der Antwortbox antworten kann.

Sie haben keine Frage mehr? Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort durch das Klicken auf ein positives Smiley zu bewerten, denn nur dann kann meine Arbeit von JA bezahlt werden.

Vielen Dank ***** *****!

Mit freundlichen Grüßen

B. Hillenbrand

Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde