So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16176
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben eine 3-jährige

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben eine 3-jährige Malteser-Dackel - Mischlingsdame.
Sie stank immer furchtbar nach verdorbener Milch, Käse etc.
Eine Klinik hat endlich herausgefunden das es ein Hautpilz ist. Wir bekamen ein Shampo und spezielles Futter. Es ist sehr sehr sehr viel besser geworden.
Auf meine Frage ob unser Hund nicht auch Tabletten bekommt um den Pilz volständig abzutöten sagten die Ärzte nein. Es ist zwar besser - aber nicht weg.
Können Sie uns evtl. einen Rat geben ob es nicht doch eine medikamentöse Behandlung für solche Probleme gibt?
Für Ihre Bemühung und Antwort vielen Dank.
Mfg
Marika Stadler
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

danke für Ihre Anfrage, welche ich gerne beantworte.

Eine Behandlung mit Medikamenten ist auf jeden Fall sinnvoll. Allein mit dem Shampoo schaffen Sie meist nicht einen hartnäckigen Hautpilz vollständig auszulöschen. Setzen Sie das Schampoo ab, kommt er wieder.

Das beste Medikament in diesem Fall ist Atopica. Fragen Sie Ihren TA dannach, er kann es bestellen,

Beste Grüße und alles Gute,
Corina Morasch
Tierärztin
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte bewerten Sie meine Antwort positiv wenn Sie zufrieden sind. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie noch nicht zufrieden sein, können Sie beliebig oft nachfragen, bis Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten. Prinzip von justAnswer ist, die Bemühungen der Experten durch Anklicken einer positiven Bewertung zu honorieren. Vielen Dank ***** *****

Beste Grüße,
Corina Morasch
Tierärztin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde