So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.

Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Hunde
Zufriedene Kunden: 16178
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Hunde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine 12 Wochen alte Boston Terrier Hündin welche

Kundenfrage

Hallo, ich habe eine 12 Wochen alte Boston Terrier Hündin welche morgens "brodelt", aber nicht hustet. Der Hals ist ebenso nicht gerötet, kein Fieber. Es hört sich sehr nach Verschleimung der Bronchen an. ACC akut? Aber welche Dosierung?
Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Hunde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 3 Jahren.
Hallo,

ja sie können ihr gerne ACC akut in einer Dosierung von 5mg/kg Körpergewicht 3xtgl geben auch geeignet wäre Bisolvon in einer Dosierung von 0,2-0,5mg /kg Körpergewicht 2-3xtgl.Zusätzlich würde ich die gabe von lauwarmen Schwarz-oder Kamillentee empfehlen,das Wasser auch nur lauwarm anbeiten.Ferner können siei hr noch zur Untersttüzung Echinacea D6 und Bryonia D6 3xtgl 5-6 Globuli geben,erhalten sie rezeptfrei in der Apotheke.Auch Inhalieren z.B. mit Emser Salz ,welches man in einen Topf mit warmen wasser gibt und neben den Hund aufstellt damit dieser die Dämpfe einatmen kann wäre hilfreich.Sollte es jedoch mit den genannten Maßnahmen nach ein paar Tagen nicht deutlich besser werden oder sich sogar verschlechtern würde ich ihnen empfehlen sie dann diesbezüglich bei einem Kollegen vorzustellen damit sie untersucht und gezielt behandelt werden kann.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Hunde